Jury

Über die Verleihung des Innovationspreises entscheidet eine unabhängige Jury, die vom Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg berufen wird.

Die Jury nominiert bis zu sechs Bewerbungen für eine finale Präsentation (Pitch). Die Nominierten werden der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Jurymitglieder sind:

Prof. Dr.- Ing. Dietmar Auhl
Technische Universität Berlin
Leiter des Fachgebietes Polymerwerkstoffe und -technologien

Dorothee Berger
Christine Berger GmbH & Co. KG
Geschäftsführerin

Jürgen Fuchs
BASF Schwarzheide GmbH
Vorsitzender der Geschäftsführung

Christoph Hahn
IG Metall
Bezirksleitung Berlin – Brandenburg – Sachsen

Dr. Bettina Rechenberg
Umweltbundesamt
Leitung Fachbereich III „Nachhaltige Produkte und Produktion, Kreislaufwirtschaft“

Prof. Dr.-Ing. Jörg Reiff-Stephan
TH Wildau
Vizepräsident Studium und Lehre

Prof. Dr. Sascha Rohn
Technische Universität Berlin
Fakultät III – Institut für Lebensmitteltechnologie und Lebensmittelchemie

Sven Weickert (Juryvorsitz)
Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg e.V.
Geschäftsführer